Hotline: +43 5524 22308 info@voiceovercall.com
Login Login
News Leser

Moderne Telefonanlagen werden immer beliebter

01.09.2015
von VoiceOverCall-Team
(Kommentare: 0)
Moderne Telefonanlagen werden immer beliebter
Telefonanlagen.

Aufgrund der vorankommenden Telefontechnologie werden neue Möglichkeiten für eine kosteneffiziente Kommunikation im Betrieb geschaffen. Eine Chance wäre die Einrichtung einer neuen und modernen Telefonanlage auf Basis von VoIP. Wir präsentieren ihnen die Pluspunkte dieser Technologie.

Trotz des Hypes um Android Smartphones, iPhone's & Co: Eine Festnetznummer ist weiterhin eine bedeutende Komponente bei den Firmen: Sie dient einerseits als Imagefaktor und zum anderen bewährt sich das Festnetz für Sekretariatsaufgaben und Konferenzen weiterhin als sehr geeignetes Übertragungsmedium. Und vornweg sei erwähnt: Um das Festnetz alleine einsetzen zu können, braucht man hierfür keine aufwändige und kostenintensive Inbetriebname einer alten und proprietären Telefonanlage.

Telefonanlagen haben sich aber bedeutend weiterentwickelt: Heutzutage werden Cloud Telefonanlagen und deren Anwendung immer populärer. Solch eine virtuelle Telefonanlage ist auf den Servern des Anbieters gehostet und man zahlt pro Monat für diesen Dienst. Die Technologie ist auf Basis von VoIP (Voice over IP) aufgebaut. Abgeleitet heißt das, dass man lediglich nur mehr eine funktionierende Internetverbindung benötigt. Ein großer Pluspunkt dieser Anlagen ist die hervorragende Skalierbarkeit. Darum können ohne Probleme mehrere Handys und Festnetzgeräte zum Telefonnetzwerk hinzugefügt werden.

Überdies ergeben sich bei der Nutzung solcher PBX Anlagen im Vergleich zu proprietären Nebenstellenanlagen noch weitere Vorteile für die Firma: Die virtuellen Telefonanlagen sind wesentlich offener und kompatibler in Bezug auf IT-Bestandteile wie zum Beispiel Betriebssystemen, Protokollen, Telefonen und Servern.

Mit einer zentralen IP Telefonanlage werden den Mitarbeitern eines Betriebs eine Nummer für ein- und ausgehende Anrufe am Mobiltelefon und Festnetz bereit gestellt. Umfangreiche technologische Maßnahmen, wie ein redundanter Systemaufbau, macht eine Telefonanlage-Lösung zudem ausfallssicher.

Die Verschmelzung von Festnetz und Mobilfunk ermöglicht für Firmen aller Größen einen nach außen hin deutlich professionelleren Auftritt. Ein konsistentes Rufnummernkonzept ermöglicht geordnete Prozesse und erhöht die Leistungsfähigkeit des Betriebs. Statt unterschiedlicher Nummern pro Angestellten gibt es eine eindeutige, die für das Mobiltelefon und das Festnetz gilt. Somit wird die Erreichbarkeit der Mitarbeiter vom Schreibtisch entkoppelt und Anweisungen können effizienter bearbeitet werden. Ein weiterer Pluspunkt der Konvergenz ist, dass wesentliche Funktionalitäten einer IP Telefonanlage wie Anrufweiterleitung oder Gruppenruf nicht nur am Festnetz, sondern auch am Mobiltelefon verfügbar sind. Des Weiteren bietet die neue Technologie auch noch nie dagewesene Funktionalitäten. So können nun Anrufe vom Festnetz auf das Mobiltelefon sofort übernommen werden, und diese während des Gesprächs. Gespräche von wichtiger Bedeutung müssen dadurch nicht mehr gestoppt werden.

Wir hoffen, wir könnten Sie genügend über die Thematik Telefonanlagen auf Basis von VoIP informieren. Hier erhalten Sie noch weitere Informationen zur Installation einer Telefonanlage , falls Sie auf den Geschmack einer neuen und modernen Telefonanlage gekommen sind.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© All rights reserved 2003-2018
Call Center Software

Kundendienst mit Contact / Call Center Software

VoiceOverCall bietet erweiterte Call Center-Funktionen für maximale Mitarbeiterproduktivität und verbesserten Kundenservice. Machen Sie Verkäufe, bieten Sie Unterstützung an, lösen Sie Probleme und bauen Sie Kundenbeziehungen auf.